Wettbewerb "Eine dritte Strophe für die Bayernhymne"

Im Jahr 2012 veranstaltete die Bayerische Volksstiftung einen Schülerwettbewerb um eine weitere Strophe der Bayern-Hymne zum Thema "Bayern in Europa". Die hier dokumentierten Strophen wurden anlässlich des Bayerischen Verfassungstages 2012 ausgezeichnet.

Hauptpreis und Gewinner des "Verfassungspreis Jugend für Bayern":
Benedikt Kreisl, Tatjana Sommerfeld und Muhammad Agca von der Beruflichen Oberschule Bad Tölz

Ihre Sieger-Strophe lautet wie folgt:

Gott mit uns und allen Völkern,
ganz in Einheit tun wir kund:
In der Vielfalt liegt die Zukunft,
in Europas Staaten Bund.
Freie Menschen, freies Leben,
gleiches Recht für Mann und Frau,
Goldne Sterne, blaue Fahne
und der Himmel weiß und blau.

Sonderpreis:
Vanessa Fischer, Julia Reisinger, Andrea Zimmer von der Klasse 10 d des Apian-Gymansiums Ingolstadt und die sie begleitende OStRin Manuela Kürzinger

Der lateinische Text lautet wie folgt:
Deus tecum benedicta
Patria nostra Bavaria
Europae tu es amica
Soror, alma filia
Omnes gentes amant montes
Lacus tuos oppida
Semper floreant societates
in te, o Bavaria

Die von den Verfassern abgegebene Übersetzung dazu lautet:
Gott mit Dir,
unsere gesegnete Heimat, Bayern
Du bist Europas Freundin
Schwester, segenspendende Tochter.
Alle Völker lieben Deine
Berge, Seen und Städte.
Mögen in Dir, o Bayern
immer Gemeinschaften blüh’n.

Anerkennungspreis für die Schülerinnen des Jean-Paul-Gymnasiums aus Hof
Anna Schödel, Nadine Soppa, Lena Wiggers und Elisabeth Wagner, verantwortlich auch für die Organisation. Lehrerin: StRin Nicole Strößner

Die ausgezeichnete Strophe lautet:
Gott mit dir, du Teil Europas,
wie du es schon immer bist,
wo Kultur und ew’ger Frieden,
Würde stets ein Streben ist!
In Gemeinschaft mit Europa
wissen wir doch ganz genau:
Uns’re Tradition wird bleiben,
uns’re Farben, weiß und blau!

Ein weiterer Anerkennungspreis wurde zugesprochen den Schülern des Gregor-Mendel-Gymnasiums Amberg Uli Wießnet, Fabian Bleisteiner und Jonas Dittrich. Lehrer: StR Andreas Billner.

Ihre ausgezeichnete Strophe lautet:
Gott mit Dir dem Bayernlande,
Glück und Frieden schenk uns hier.
Fest im Bunde in der Einheit
zu Europa stehen wir.
Denn wir sind Europas Mitte
Vielfalt sei des Bundes Pflicht
Und bewahr des Menschen Würde
auf dem Grundstein der Geschicht.

Neuigkeiten

Neue Geschäftsstelle

Bayerische Einigung/Bayerische Volksstiftung bezieht neue Räume in München-Schwabing[weiterlesen]

Bayerischer Verfassungstag 2015

Feier am 2. Dezember 2015[weiterlesen]